Freitag, 17. Oktober 2014

Paulchen testet...

Nun hatte auch mal unser Labrador Paul ein bisschen Glück! Über www.bio-republic.de, durfte er nun auch mal ein neues Futter testen. Als einer, von 30 Hunden, hatte Paulchen da echt Glück und hat schon bei Ankunft des Testpakets wild daran geschnuffelt. 










Das Paket bestand aus: 3 Dosen Nassfutter Bio Rind, a 400 gramm, ein Schweineohr vom kleinen Bio OINK OINK und eine Tüte mit BIO Pansen, Belohnungsstückchen!

Er durfte sich von der Qualität und dem Geschmack der Futtermarke Bellomondo, welche Bio-Futter für Vierbeiner herstellt, überzeugen!

Gesagt - getan!


Er vertilgt gerade das BIO Schweineohr!

Fazit: Es schmeckte ihm nicht nur vorzüglich, sondern auch die Verdauung war in Ordnung. Ich denke da merkt "Frauchen", ob Futter noch viel unnötiges Zeug an Zusatzstoffen intus hat, oder ob es sich um was gutes handelt!
Ich finde gut, dass Bellomondo das Futter in Deutschland herstellt. Auf die Verwendung von pfanzlichen & tierischen Nebenprodukten, Schlachtabfällen und Knochenmehl, wird komplett verzichtet! Genauso wie auf Konservierungs- Farb- und Lockstoffe. Das Ergebnis ist BIO Hundefutter in sehr guter Qualität und ansprechender, natürlicher Farbe. auch richt es appetitlich. Stinkt nicht, wie ich es von anderen noch kenne. 

Auf www.bellomondo.de, könnt Ihr euch selbst von der sympathischen, deutschen Marke ein Bild machen und eurem Liebling etwas Gutes tun!


Zur Preis/Leistung: Eine Tüte Trockenfutter, beispielsweise Huhn, kosten als 5 kg Sack 57,50 Euro. Für die Art und Weise er Herstellung, empfinde ich den Preis gerechtfertigt. Natürlich kein Vergleich zum Discount Futter, aber eben auch (wahrscheinlich) geschmacklich und vor allem qualitativ kein Vergleich! Wer kann, sollte den Kauf in Betracht ziehen, wer etwas sparsam sein muss, sollte vielleicht das Futter mit einem günstigeren Produkt mischen. Eurem Tier wird es sicherlich schmecken!

Was ich richtig gut finde, im Online Shop hat man die Möglichkeit ein Probepaket zu kaufen. Dieses gibt es für kleine und für große "Fellnasen". Das für kleine, kostet 14 Euro und beinhaltet: 
2 Dosen Rind a 200 gramm, 
1 Dose Lamm a 200 gramm, 
2 Dosen Huhn a 200 gramm, 
1 Dose Pute a 200 gramm, 
1 Dose Huhn Leckerli 30 gramm. 
So kann man erst einmal selbst testen und sich evtl. überzeugen, ohne gleich große Mengen anzuschaffen. 

Im Namen von Paulchen, lieben Dank an BELLOMONDO, Herrn Marc Halverscheid, für das komplett nachhaltig erzeugte Hundefutter!

Der Test hat sich für Paul gelohnt, wir wollen nun erst einmal die Snacks von BELLOMONDO kaufen! Geht schließlich nichts, über ein paar leckere Schweineohren vom Bio Schweinchen - Sagt Paul!

100 % by MysteryTestGirl & Paulchen



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Write to me:-)