Montag, 16. Februar 2015

Degusta Box Januar - unboxing - my first one

Ich wünsche einen wunderschönen Montag. Gut in die Woche gestartet? Stress? Nerven die "lieben" Kollegen? Der kompetente Chef? Die Kids? Dann chillt mal lässig ab:-) Denn ich bin wieder zu Hause und halte Neuigkeiten für euch bereit! Kaum in den eigenen 4 Wänden, schon stürzte ich mich auf die wartende Degusta Box und erfreute mich des Inhalts. Natürlich habe ich zuvor noch in angemessener Geschwindigkeit meinen lieben Mann begrüßt:-) Er hatte die Lieferung ja bereits in meiner Abwesenheit unter die Lupe genommen und sagte nur: "Jaaa, wird dir gefallen Süße, ich sag nix". Nach der ersten fixen Inspektion habe ich bereits festgestellt, dass die Lieferung scheinbar komplett auf mich persönlich abgestimmt war. Nicht das mich bei den Degusta Peoples jemand kennen würde:-) Es handelt sich ja - wie auf Fazebook - erwähnt, um meine very erste Degusta Box. Es gab diese zum austesten für schlappe 4,99 Euro. Da sah ich mich Sparfuchs nun wirklich zum Erwerb gezwungen. Hat wohl jeder vollstes Verständnis für, oder?


Here we go, look at the Box:



Zum Inhalt der Degusta Box Januar 2015


Zehn interessante Produkte haben den Weg zu mir ins Häuschen gefunden und werden von mir getestet, verleckert, geliebt, oder gehasst. 

Bonduelle Champignons in Scheiben erste Wahl




Für 1,99 Euro im Laden erhältlich, überzeugen die Pilze bereits äußerlich, aufgrund des netten Designs der Dose. Wir lieben ja Pilze sehr und kennen dieses Produkt bereits. Ein beiliegendes Rezept für einen Flammkuchen a la Champignion hat mich auf eine neue Idee gebracht. Wir mögen Pilze auf unserer selbst gemachten Pizza und nun werde ich auch mal einen Flammkuchen mit Pilzen belegen - aber eher mit frischen braunen. Denn die Dosen Kollegen nehme ich lieber für Gulasch & Co. 

Indi Coco Bio.Kokoswasser 




Hmmmm...auch wie für mich bestellt! Dieses Kokoswasser kostet 2,19 Euro und wurde von mir noch nie probiert. Bisher trinke ich regelmäßig Kokoswasser von Alnatura, oder Alpro. Was ich von der Kokosnuss und denn daraus gewonnen Produkten halte, wisst ihr ja hinreichend:-) Super!

Omi´s Apfelstrudel




Ok, ein stylischer, steirischer (ha ha), naturtrüber Apfelsaft. Hünsch verpackt für 1,49 Euro. Habe ich im Handel noch nie gesehen. Ihr? Zimtaroma veredelt den Drink und ich bin gespannt!

Kukimi Snack




Hört sich komisch an, sieht hübsch und gesund aus. Kukimi soll ein neues diätisches Konzept sein, welches Diätfutter nach Hause liefert. Noch nie gehört, um ehrlich zu sein. 1,69 Euro soll der Snack in Bioqualität kosten und ich werde sehen, ob die enthaltenen Goji Beeren überzeugen! Könnte gut sein!

Bad Reichenhaller Bärlauch Salz




Für 1,55 Euro ist das bekannte Salz erhältlich und soll Gerichte aufpeppen. Bärlauch ist ja dem Knobi ähnlich und ich werde wohl mal demnächst eine Kräuterbutter selbst machen und dieses Salz verwenden!

MyLine




Der Riegel soll ein Eiweißriegel sein, der für 1,69 Euro angeboten wird. Hab ich noch nie gesehen, oder probiert. Passt ja an sich zu meiner Lebensweise und daher bin ich gespannt auf den Geschmack. Karamell meets Vanillecreme und ein Riegel enthält  knapp 9 gr. Kohlenhydrate. Update: Während des Bilder hochladens vertilgt! Schmeckt! Für die Not ein guter Begleiter, schmeckt wie Lion, nur gesünder:-)

Meßmer Detox




Tee macht auf Entgiftung, ok! Finde ich interessant und ich freue mich schon auf die erste Tasse heute Abend! Wohlfühlmomente für 1,69 Euro käuflich! 

Bugles




Kenne ich noch von früher. Nacho Cheese für 1,79 Euro nicht gerade günstige Chips. Aber aufgrund der Form halt speziell und mal was anderes. Sicherlich lecker!

Sojola




Für 1,49 Euro kann man den Soja Aufstrich ergattern und gegebenenfalls auch genießen. Ich bin ja Butter Fan und habe daher diese Art von Streichfett noch nie getestet. Bin gespannt, werde aber sicherlich der guten Butter nie untreu!

Xucker Trinkschokolade




Wie für mich bestellt! Meine Dose ist fast leer! Bin begeistert, ich liebe diese Trinkschokolade mit natürlichem Birkenzucker. Geschmacklich super lecker und ohne die lästigen Kohlenhydrate und sucht erzeugendem Zucker. Genießen ohne Reue sag ich nur! Ich erhitze mir 100 ml. Sahne mit 100 ml. Vollfett Milch in einem Töpfchen und gebe 1 EL davon hinzu. Es löst sich so besser auf und bringt guten Geschmack. Lecker!




Mein Fazit zur Degustabox Januar 2015


Da simma dabei, dat is priiiiimaaaa, wie passend zum Rosenmontag! Gut, lecker, spannend, spaßig....ich denke das könnte als Statement ausreichen. Coole Box, noch besserer Preis, war ein guter Kauf! Dennoch habe ich das Abo nicht verlängert, ich wollte das ganze erst einmal ohne Risiko ausprobieren und werde evtl. noch einmal darauf zurück kommen, nachdem die Box so gut war! Die monatliche Box kostet 12,99 Euro und kann über www.degustabox.com geordert werden! Ich wünsche allen viel Spaß mit ihrer Box und bin gespannt auf Neues. 

100 % by MysteryTestGirl

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Write to me:-)