Donnerstag, 23. April 2015

Produkttest mit Avery Zweckform - Notizen deluxe

Ich bin begeistert, als Qualitätstester für Avery Zweckform das neue Notizbuch "Notizio" ausprobieren zu dürfen. Ich bin eine alte Schreibliese und liebe Papier. So doof es sich anhört. Wir waren vor kurzen in einem einzigartig sortiertem Schreibwarenladen und ich war einfach nur BAFF. Ich kann mich kaum "satt fühlen" an den unterschiedlichen Haptiken von handgeschöpftem Papier. Mein Liebster dachte wohl ich hätte nun endgültig einen "an der Klatsche", da ich mich kaum in meiner Begeisterung zurückhalten konnte. Aber in all den Jahren waren wir auch noch nie ein so einem Laden! Nun ja, er ist der Beste. Er wartet immer geduldig und lässt mich machen, außerdem fand er es süß wie ich all Papiere bestaunt habe:-) So habe ich mich riesig gefreut, als das Päckchen von Avery Zweckform ankam. Einige haben es ja schon auf Facebook gesehen! Es beinhaltete mehrere kleine Notizheftchen zur Probe und ein großes Notizio mit 90 Blatt Papier, liniert. Seht selbst:





Name: Sabrina Projekt: Mysterytestgirl, logo! Hier gibt es Informationen zum vielfältigem Sortiment http://www.avery-zweckform-fachshop.de/ Schaut unbedingt mal rein! Tolle Design Sticker, Visitenkarten, Namensschilder, und Etiketten aller Art gibt es unter anderem zu entdecken. Meine Welt!





Der Prdukttest mit meinem Notizio von Avery Zweckform


Mein Notizio liebt mich und ich liebe mein Notizio. Wie ihr seht - seht ihr nichts! Es handelt sich ja um ein liniertes Büchlein. Aber man sieht die Linien auf dem Foto schlecht, weil diese weiß sind! Der Hintergrund ist zart hellgrau! Das ist toll für die Augen beim aufschreiben. Was stören mich diese dunklen Linien auf meinen gängigen Notizheften. Ist das nicht eine Innovation mit den hellen Linien? Ich find´s Hammer! Dazu kommt, dass es drei farbige Register als Extra gibt. Diese kann so einsortieren, damit meine Themen getrennt sind. Ein Thema ist bei mir ja momentan Hochzeit 2015, dazu schreibe ich immer wieder Notizen auf. Gastgeschenke...Mandeln...selbst gemachte Herzkekse...gekaufte Pralinen? Pro/Contra. Ist ja alles nicht so einfach! Ein anderes Register beherbergt meine Gedanken zu meinem Blog usw. Das Papier ist 90 Gramm schwer und fühlt sich gut an! Würde ich meine Notizen einscannen, oder faxen, wären die Linien auch wie weggeschwischt. Super praktisch. Unerwartet gut fand ich die kleine Einstecktasche ganz vorne. Die ist mein persönlicher Hit, da ich meine kleinen Zettel, oder Kassenbons und Co hier sammeln kann! Das Notizio ist für mich das rundeste Notizbüchlein der Welt - mein neuer Begleiter. Toller Test, ich freue mich auf weitere Produkte. 

100 % by MysteryTestGirl

Kommentare:

  1. Hallo Sabrina, ich durfte vor ein paar Monaten die karierte Variante des notizio Notizbuchs testen und war von der Qualität des Papiers, der Aufmachung des Notizbuches an sich und den weißen Kästchen auf dem leicht grauen Papier ganz genauso begeistert! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cool, danke für dein Feedback - ich liebe diese Machart auch sehr! LG

      Löschen

Write to me:-)