Dienstag, 12. Mai 2015

Produkttest - Swiffer vs. Staub, wer verliert?

Da war ich wirklich voller Vorfreude, als die E-Mail von www.for-me-online.de ankam mit der frohen Botschaft für unseren Haushalt - Du bist beim Swiffer Test dabei! Ja wie cool ist das denn. Swiffer steht für mich bisher eigentlich für leichte Handhabung und schnelle Beseitigung von Schmutz. Meine liebe Mama schenkte mit einmal vor vielen Jahren den Swiffer für feuchtes "Feudeln". Hierzu kann mann dann immer eine große Box mit entsprechenden Feuchttüchern nachkaufen. Die lassen sich ganz easy an den Kopf des Swiffers einspannen und halten auch den ganzen Vorgang über. Ich fand es früher schon toll und so verhält es sich auch heute noch! Ich habe den locker schon 10 Jahre - und er hält - er hält - er hält er hält.....so soll es sein! Nun war ich entsprechend gespannt auf die Anti Staub Variante. Die kannte ich natürlich vom Namen her, hab mich aber nie getraut das System anzuschaffen. Ich war mir nicht sicher, ob das was bringt. Schließlich haben wir unser liebes schwarzen Labrador Monster Paulchen - und der lässt Haare, Haare, Haare....da ist schon der Staubsauger (der mit Strom arbeitet) genervt, wie soll dann der manuelle Swiffer damit klar kommen? Dank for me hatte ich nun die Chance das Komplett-Reinigungssystem gegen Staub auszutesten und möchte gerne meine Erfahrung mit euch teilen!



Erst einmal ein paar Fotos von meinem Starterpaket!







Wie gewohnt war alles hübsch und sicher verpackt und auch die Unterlagen für den Test top durchdacht. Viele tolle Coupons rundeten das Paket ab und erfreuten Freunde. Teilnehmer des Mystery Walks by Mysterytestgirl (sponsered by Friendstipps) finden Coupons in ihren Umschlägen:-) Für die Nicht-Tester eine gute Möglichkeit günstiger an das Teil heranzukommen. 

Produkttest mit Swiffer


Die Werbung verspricht ein magnetisches Verhalten der Staubtücher. Die sollen 3mal mehr Staub festhalten als herkömmliche Methoden. Das Komplett system ist mir ja schon bekannt und kann ganz einfach mit einem "Klick" zusammengesetzt werden. Schon ist der Swiffer einsatzbereit. Das Konstrukt ist wirklich sehr leicht und daher eine tolle Erleichterung für mich im Haushalt. Ich hasse ungelenke Haushaltsgeräte echt wie die Pest. Die Staubtücher sind ganz easy einzuklemmen, wie ihr am letzten Bild erkennen könnt. Sie sind in der Größe genau auf den Kopf zugeschnitten und halten durchweg fest. 18 Staubtücher sind in einer Packung enthalten und kosten im Handel etwa 4 Euro. Das Starter Set kostet übrigens etwa 12 Euro:-) Bei uns hat der Staubfänger ja gleich härtere Bedingungen durch die Tierhaare. Allerdings habe ich beim ersten Versuch schon vorher gesaugt, da ich erst mal sehen wollte was er noch findet. Es war tatsächlich - trotz vorherigem saugen - noch einiges an Staub zusammengekommen. Das lag auch daran, dass ich in jede Ecke kam. Beispielsweise hinter dem Ofen, in den Spalt neben dem Sofa usw. Ein deutlicher Vorteil! Die Tücher weisen eine 3D Struktur auf, wie ihr auch leicht auf dem Bild sehen könnt. Die macht das Festhalten des Schmutzes so gut möglich. 






Fazit zum Swiffer Produkttest


Der Staub hat eindeutig verloren! So sieht´s aus! Bei mir punktet bereits die einfache Verwendungsweise und die Leichtigkeit des Hilfsmittels. Das er so wendig ist, ermöglicht beste Ergebnisse bei der Reinigung. Auch als ich den Swiffer ohne vorher zu saugen angewendet habe, hat er tatsächlich alle Hundehaare festgehalten! Das heißt schon was! Die magnetische Wirkung hat sich bestätigt. Ok, es handelt sich um Einmalmaterial. Ein Tuch und dann weg damit. Aber ich gehe damit durch eine Ebene des Hauses! Ich möchte den coolen Swiffer nicht mehr missen und werde mir weiterhin Tücher nachkaufen. Das mache ich meist, wenn es Coupons gibt, oder die Feucht- bzw. Staubtücher im Angebot sind. Das Anti Staub System bekommt von mir volle Punkte und ich möchte es euch hiermit gerne ans Herz legen. Wenn ihr es einmal probiert habt, wollt ihr es nicht mehr missen!

100 % by MysteryTestGirl


Kommentare:

  1. Hallo Sabrina,
    in unserer kleinen 3-Zimmer-Wohnung nutze ich das komplette System von Swiffer schon lange sehr gern. Ich würde mit nix anderem mehr als dem Duster Staubmagnet meine Regale etc abstauben und nutze für meine Böden, auf denen kein Teppich liegt, sowohl die trockenen als auch die feuchten Tücher. Ein Eimer Wasser lohnt sich für mich da oft einfach nicht - da bin ich mit einem trockenen plus einem feuchten Tuch letztlich effektiver. Klar, kann man den ökologischen Aspekt nicht ganz außer Betracht lassen - aber es ist erstaunlich, für wieviel Fläche man ein Tuch nutzen kann, besonders bei den feuchten Tüchern hatte mich das überrascht. Der Schmutz wird wirklich gründlich beseitigt und im Tuch "gefangen". Ich kaufe mir die Tücher auch immer im Angebot nach bzw mit Gutschein - denn aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass günstigere Varianten den Schmutz tatsächlich nicht so gut im Tuch festhalten - ich wollte es erst nicht glauben, musste dann beim Putzen einen recht deutlichen Unterschied feststellen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da stimme ich dir voll zu! Umwelt --- ja klar, aber für meine untere Ebene wo alle mit Laminat, oder Fliesen verlegt ist möchte ich das Teil auch nicht mehr missen! Diesen Staub "püschel" muss ich mir nun auch mal besorgen!:-) Wir haben einige dunkle Möbelstücke, wo man alles sofort sieht, ächz....:-) LG und danke für dein Feedback!

      Löschen

Write to me:-)