Sonntag, 21. Juni 2015

Magische Haken - ein Traum für jeden Haushalt von QVC

Dank QVC durfte ich die magischen Haken ausprobieren. Ganz ohne Hammer und Nägel. Einfach auspacken, ankleben und Go! Das hört sich doch für jeden von uns traumhaft an, oder? Ich liebe es unkompliziert, je schwieriger etwas erscheint, desto weniger Lust hab ich darauf. Es wurden mir also die 8 kleinen Haken mit einer Größe von 6,8 * 6,8 cm kostenfrei zur Verfügung gestellt. Die Haken sind selbst aus widerstandsfähigem Plastik und der viereckige Hintergrund durchsichtig. So fallen die tragenden Helfer eigentlich gar nicht auf. Wahrscheinlich hat jeder von uns ob Haus, oder Wohnung sein eigenes Stauraum Problemchen. Im Norden sind Keller ja nicht unbedingt üblich, daher haben auch wir keinen. So nutzen wir eben aus was sonst so geht. Beispielsweise muss der Dachboden für alles mögliche herhalten. Der Hauswirtschaftsraum platzt bald und alle geheimen Verstecke unter dem Bett, im Büro und im Ankleideschrank sind auch voll ausgenutzt. Gerade für den Hauswirtschaftsraum werden wir die Haken zukünftig gut gebrauchen können. Wir haben neue, weiße Schränke dafür gekauft und werden dann seitlich Haken ankleben, um diverse Arbeitskleidung daran aufzuhängen. Schön an der Seite, so sieht man das beim Eintreten gar nicht:-) Da der Raum aber erst noch einen neuen Anstrich braucht und ich nicht so lange mit meinem Bericht warten möchte, habe ich den ersten Haken mal in meinem Ankleideschrank ausprobiert!






Magische Haken von QVC - Der Produkttest


Vor der Anwendung sollte man die Fläche, welche für den Haken vorgesehen ist, erst einmal kurz reinigen. Dann zieht man einfach die Schutzfolie ab und klebt wenn möglich gerade an! Finito! Die Vorteile der Haken sind eindeutig:

- Schnelle Hilfe für mehr Stauraum
- Bis 2 Kilo belastbar
- Sogar wiederverwendbar
- überall nutzbar

Die praktischen Haken halten laut Hersteller auf fast jeder glatten Oberfläche und können leicht wiederverwendet werden. Man müsse sie einfach mit warmen Wasser reinigen. Von Kratzschwämmen, oder sehr aggressiven Reinigern sollte abgesehen werden. Die maximale Klebewirkung wird wirklich nur erreicht, wenn die Oberflächen fettfrei und nicht porös sind. Also nur auf intakte Flächen kleben. Ich selbst bin dankbar für die unkomplizierte und schnelle Hilfe zur Stauraumlösung. Leider kann ich da keinen ganzen Karton aufhängen, klar:-) Aber immerhin doch ein paar Oberteile, die ich fast täglich in Gebrauch habe, oder einen Kleiderbügel mit mehreren Sachen. Besonders empfehlenswert sind diese Haken auch, um Schmuck ranzuhängen. Alle Ketten an einem Haken - vielleicht im Bad? Auch in der Küche TOP. Kennt ihr auch die "Billig" Haken, die ständig runterfallen, nur weil man mal mehr als 200 Gramm dranhängt? Ätzend. Dann lieber so!


Mein Fazit zu den magischen Haken


Die Magie kommt wie erwartet durch einen hocheffizienten Klebstoff, der es sogar ermöglicht die Haken wiederzuverwenden. Eine gute Sache für die Umwelt. Die universelle Nutzungsweise macht die Haken zu einem "Must Have" in jedem Haushalt. Für 22,50 Euro kein Schnäppchen, aber eine gute Investition in die Haushaltsorganisation! Mit der Weile hängt ein Bademantel daran, sowie 3 Shirts - gute 2 Kilo und es hält-hält-hält und hält. Lieben Dank an QVC für diese interessanten Testobjekte!

100 % by MysteryTestGirl



Kommentare:

  1. Hallo,
    ich habe dich für den "Liebsten Blog Award" nominiert und würde mich freuen, wenn du mitmachst :)
    https://missymonsterblog.wordpress.com/2015/06/22/liebster-blog-award/

    btw: ein schöner Bericht zu den magischen Haken ;) nur der Preis schreckt einen im ersten Moment wirklich ein wenig ab oO :D

    Liebe Grüße, Tanja von missymonsterblog

    AntwortenLöschen
  2. Also diese Haken sind ja echt super praktisch! Ich habe allerdings solche Haken, die man einfach oben in die Tür einhängt ^^ die erfüllen ihren Zweck auch ganz gut ;)

    AntwortenLöschen

Write to me:-)