Samstag, 12. September 2015

Mit Eucerin trockene Haut ausgleichen

Kennt ihr schon paart.de? Hier könnt ihr euch gratis registrieren und coole Partys feiern. Momentan teste ich darüber ein Produkt der bekannten Marke Eucerin und fragte mich: Wer steckt eigentlich dahinter? Klingt ja nach eine typischen Apotheken Marke und daher habe ich mich mal informiert. So sah die Marke früher aus:



Ich finde es immer interessant, alte Markenverpackungen zu bestaunen. Alles hat irgendwo seinen Anfang und bei Eucerin - wie es heute geschrieben wird - dachte ich das ehrlich gesagt gar nicht. Ich bin von einer "Pop-Up" Apotheken Marke ausgegangen, die keine Tradition besitzt. Da hab ich mich getäuscht! Hinter der Marke steht - wie bei vielem - Beiersdorf. Wie ihr wisst auch für Niveau hauptverantwortlich. Entsprechend innovativ kann sich die Marke Eucerin auf dem Markt beweisen. Passenderweise fand die Gründung in einer Hamburger Apotheke statt. Paul C. Beiersdorf meldete 1882 sein erstes Patent - für einen neuartigen Verband - an und legte den Grundstein für ein späteres Imperium. Das Unternehmen sagt selbst:

Die Verknüpfung von Forschung und Produktentwicklung zieht sich bis zum heutigen Tag wie ein roter Faden durch das Unternehmen!

Um 1900 meldete ein junger Chemiker mit dem Namen Dr. Lifschütz ein ausschlaggebendes Patent an. Er entdeckte einen Emulgator und nannte diesen "Eucerit". Abgeleitet aus dem griechischen "das schöne Wachs". Seine Entdeckung gilt als Highlight der Medizin. Denn damit lies sich endlich eine haltbare Wasser/Öl-Emulsion herstellen. Basis für all unsere Cremes, Lotions und Co. So sah dann die erste Hautpflege serie von Eucerin aus:


Gelungen, oder? Ich finde: Back 2 the Roots. Blau/lila/Gold ist ja eine Hammer Kombi. Da kann das heutige Design nicht mehr mithalten:-)



Der Produkttest mit Eucerin für trockene Gesichtshaut


Meine Haut neigt leider insgesamt zur Trockenheit, daher muss ich mich auch jeden Tag von oben bis unten eincremen. Anders geht es leider nicht. Jeden Tag das gleiche Procedere. Zwischendurch noch Peelings, um die haut besonders zart und glänzend zu machen. "Wat mut dat mut", gelle? Die Creme für´s Gesicht kam mir also gelegen. Die Textur ist:

- geschmeidig-zart
- leichter als man denkt
- tatsächlich schnell einziehend


Das Produkt wird besonders für die tägliche Anwendung bei trockener, gespannter, rauher und schuppiger Gesichtshaut empfohlen. Bei mir trifft trocken und gespannt zu. Auch bei Hautkrankheiten wie Psoriasis ein Tipp. Ich nehme die Creme auf jeden Fall nach dem duschen, weil meine Gesichtshaut dann sehr bedürftig ist. Das fühlt sich auch direkt besser an. Die Haut ist direkt gut versorgt und geschmeidiger. Lange Einziehen muss das Produkt nicht, das würde mich sonst auch nerven. Zusätzlich nehme ich es als Grundlage für mein Make-Up. Besser kann man die Haut nicht schützen. Wie gewohnt ist die Creme ohne Duftstoffe und enthält Urea und Lactat. Wat sagt Schatzi dazu? Folgendes: Ihh, shcmierst du dir Pi...e auf die Haut. Ekelhaft. Typisch Mann, bringt es in kürze auf den Punkt. Für alle: Urea ist tatsächlich Harnstoff und gleicht die Haut wieder aus. Trockene Haut wird durch Urea effektiv mit Feuchtigkeit versorgt. Früher wurde Harnstoff aus Pferde Urin gewonnen, heute synthetisch! Aufatmen!

Fazit zum Eucerin Produkttest mit paart


Ein schönes Testobjekt. Für meine Haut optimal geeignet. Reichhaltig und dennoch recht leicht. Andere Produkte für trockene Gesichtshaut sind da wesentlich schwerer und unangenehmer. Daher bin ich positiv überrascht. Ich hatte vorher keine Verbindung zur Marke und zu den Produkten. Kostenpunkt etwa 12,95 Euro für 50 ml. Hochpreisig aber gerechtfertigt aufgrund der Markengeschichte und hochwertigen Herstellung. Auf dieses Produkt kann man sich verlassen! Von mir aus:

100 % by MysteryTestGirl

Kommentare:

  1. Das hätt ich dir auch verraten können, dass Eucerin zu Beiersdorf gehört ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. grins...logo! Denen gehört wohl fast alles, ich glaube sie streben die Weltherrschaft an! LG

      Löschen
  2. Ich durfte die Creme auch testen :) über #paart ! Und ich bin auch sehr zufrieden ! Da ich sie immer nach dem rasieren genommen habe kann ich sagen es hilft ! Trockene und gereizte Haut wird wieder geschmeidig ! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Find sie auch super angenehm! Danke für dein Feedback:-)

      Löschen
  3. Urea ist schon gut bei trockener Haut, aber warum muss überall Palmöl rein. Ich hoffe ja, dass man wenigstens auf "nachhaltiges Palmöl" achtet, denn die Regenwälder müssen unbedingt geschützt werden.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hst du natürlich recht. Leider ist Palmöl DER Rohstoff überhaupt und die Industrie tut sich schwer davon wegzukommen. Habe gerade zufällig einen Bericht gesehen, lustig das du gerade damit kommst. Erschreckend wie die Regenwälder schwinden, echt wahr! Ich werde jetzt verstärkt auch darauf achten. Gutes Feedback von dir, lieben Dank!

      Löschen

Write to me:-)