Mittwoch, 14. Oktober 2015

Produkttest - #barillapestorustico, ob das schmeckt?

Durch die lieben Insider teste ich aktuell die neuen drei Sorten Barilla Pesto Rustico. Das was viele nicht mögen - nämlich Stückchen:-) - wird hier hervorgehoben. Schreckt mich erst einmal nicht ab, ich liebe ein gutes Pesto so oder so. Ich bin schon Kunde der Marke und kaufe im Angebot die normalen Pestosorten. Pasta al dente und Pecorino, hmmmm, soooo unwiderstehlich lecker! Wusstet ihr eigentlich woher die Bezeichnung Pesto stammt? Aus dem italienischen "pestare - zerstampfen". Eine ungekochte Sauce, die zu Nudeln gereicht wird. 1863 wurde die Sauce bereits zum ersten Mal in Ligurien beschrieben. Aber erst im 20. Jahrhundert kam der richtige Trend. Übrigens durch Frank Sinatra, als Werbefigur in den USA. 






Barilla Pesto Rustico, der Produkttest!



Vom Design her ja ganz nett. Aber es hätte auch etwas authentischer sein dürfen. Ich finde das Erscheinungsbild zwar ansprechend, aber es hebt sich wenig von anderen Sorten und Produkten ab. Im Sinne der rustikalen Überlegung hätte es vielleicht etwas zünftiger sein dürfen. Vielleicht ein anderes Etikett mit Büttenpapier oder so. Dazu das Gemüse in malerischer Bildform. Das wär´s gewesen. Natürlich ist der Geschmack immer noch am wichtigsten und daher habe ich mich erst einmal über die Sorte mediterranes Gemüse hergemacht. Aubergine und getrocknete Tomaten habe ich erst einmal zurückgestellt. Ein bisschen Angst hatte ich vor der Sorte Aubergine mit Kräutern, ob das wohl schmeckt? 

Ich mag mein Pesto - egal von welcher Marke - am liebsten mit Pasta. Da steht lowcarb mal hinten an. Denn Gemüsenudeln mit Pesto? Nääää. Eher nicht so. Die normale Variante sieht also so aus:




Ich habe nur eine halbe Packung Spagetti gekocht, also 250 Gramm und das Pesto darunter gemischt. Wie ihr seht sind die Gemüsestückchen überschaubar und verteilen sich natürlich auf die Menge. Allerdings reicht ein Glas (175 Gramm) wirklich nur für 250 Gramm Spagetti, höchstens! Hier ist schon wenig Sauce an den Nudeln. Mir kommt es so entgegen. Ich mag nicht zu viel Sauce an der Pasta. Insgesamt muss man aber sagen ein Glas = 1 Person. In meinen Augen! Damit ist der Preis von 2,99 Euro eher hoch angesiedelt. 

Geschmacklich sind die mediterranen Gemüse sehr lecker, nicht säuerlich angehaucht. Tomaten, gelbe Paprika und Zucchini sind erkennbar. Viele mögen die Sorte auch auf frischem Baguette. Die Sorte getrocknete Tomaten ist wie versprochen typisch fruchtig, mild und verbreitet Sonne im Herzen. Aubergine mit Kräuter riecht gar nicht so schlimm wie gedacht. Ganz mild und entgegenkommend. In meinen Augen die einzige wirkliche Neuigkeit!



Sehr lecker! Auch wenn die Farbe des Pesto Aubergine nicht sehr einladend wirkt. Es ist halt Natur - würd ich mal sagen und der Geschmack passt - wobei ein Qentchen mehr Würze gut wäre. Muss man sich halt selbst "pimpen". 

Mein Fazit zum Produkttest mit Barilla Rustico


Sehr lecker, aber nicht überraschend. Für meinen Geschmack kann man auch mal Sorten mit Knobi oder besonderer Schärfe kreieren. Die Pestos überzeugen dennoch im Geschmack und ich würde sie im Angebot auch nachkaufen. Aber nicht unbedingt für 3 Euro. Die regulären - ich mag besonders Calabrese - kosten 2,39 Euro. Das finde ich generell gerade noch ok. Die Pesto Rustico Sorten besitzen keinen soooo großen Wiedererkennungswert, als das ich diesen Betrag unbedingt ausgeben möchte. Ich gebe also Abzüge für den zu hohen Preis und den fehlenden Mehrwert und das einfach gehaltene Design. Dennoch insgesamt eine wohl schmeckende Erfahrung und damit:

80 % by MysteryTestGirl

-Die Produkte wurden mir kostenfrei von den Insidern zur Verfügung gestellt-Herzlichen Dank!

Kommentare:

  1. Uns haben das Pesto mit mediterranem Gemüse und das Pesto mit getrockneten Tomaten am besten geschmeckt. Das Design ist für mich nicht so wichtig, weil später beim Einkauf sowieso niemand mehr drauf achtet. Die Saucen sind noch ziemlich teuer, vor allem, weil nur 175 g drin sind. Ich hoffe, das ändert sich noch.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein Statement, ich denke die müssen die Menge dringend anpassen:-) Das stimmt schon, LG an dich!

      Löschen
  2. also ich liebe die Saucen von Barilla

    http://carrieslifestyle.com
    Posts online about Rio, Amalfi, Egypt...

    AntwortenLöschen

Write to me:-)